Kategorie-Archiv: Allgemein

MTBO-Challenge am 20.09.2020

2020 laden wir Euch herzlich ein, bei der MTBO-Challenge im Rahmen des VierLänderCup´s dabei zu sein.

Wir haben uns für den 20. September 2020 entschieden und wollen Euch bereits um 10.30 Uhr bzw. 10.35 Uhr auf die 4-stündige Reise durch das Lebuser Land schicken.

In Kürze starten wir mit unseren Vorbereitungen.

Wir wollen eindeutige Postenpunkte wählen und prüfen derzeit auch, ob das elektronische Chip-System zur Anwendung kommen soll.

Alle Informationen zum MTBO incl. der Anmeldung findest Du auf der Webseite des MULTISPORT-LOS e.V. hier.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und wünschen allen bis dahin eine schöne und erlebnisreiche Zeit.

Gesamtwertung Cup 2019

Lang genug hat es gedauert, nun aber endlich hier die finale Cup-Wertung für das Jahr 2019.

Die Sieger 2019 sind:

Familienwertung: „Jugendteam Oberlausitz“
Frauen: „MuTo“
Mixed: „Gemixtes Doppel“
Herren: „Hallesche Kometen“

Am spannendsten war die Familienwertung, wo drei Teams am Ende nur wenige Punkte auseinander lagen und beim letzten Rennen auch alles anders hätte ausgehen können. Deutlich am Ende war der Sieg der „Halleschen Kometen“, die mit drei Tagessiegen den Cup bereits mehr oder weniger in der Tasche hatten.
Die Veranstalter danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Planungen für 2020 laufen auf Hochtouren. Die Termine stehen bald fest und werden dann hier hoffentlich zeitnah veröffentlicht.

Cup-Wertung 2019 (korrigiert)

Ergebnisse MTBO-Challenge Alt Golm 2019

Nachtrag:

Die MTBO-Challenge in Alt Golm ist Geschichte.

29 Teams aus nah und fern waren der Einladung des MULTISPORT-LOS e.V. gefolgt, um in Alt Golm bei Fürstenwalde letzte wichtige Punkte in der Vier-Länder-Cup-Wertung zu sammeln oder einfach einmal an einen MTB-Orientierungsfahren in dieser Region teilzunehmen.

Bei spätsommerlichen Temperaturen und Sonnenschein ertönte um 11.30 Uhr das Startsignal für die Familien- und Mixstaffeln und nur fünf Minuten später das, der Damen- und Herrenteams.

Die Versorgung vor und nach dem Wettbewerb wurde von allen Teilnehmern gelobt. Hier ein Dank an alle die, die dazu beigetragen haben.

Zwischendrin gab es berechtigterweise das ein oder andere Stirnrunzeln, wegen schwer oder gar nicht zu findenden Postenpunkten. Hier gilt es für uns in 2020 unbedingt nachzubessern und die Unterstützung der erfahrenen MTBO-Vereine zu nutzen. “Asche auf´s Haupt”.

Nach 4 Stunden und mit vielen Geschichten im Gepäck kehrten alle Team´s wohlbehalten zurück.

Wir als Veranstalter sagen Danke.

Danke dafür, dass ihr bei uns wart und mit uns einen besonderen Tag verbracht habt.

Danke an unsere Helfer und Unterstützer, die diesen Tag zu dem gemacht haben, was er war.

Wir würden uns freuen, Euch auch 2020 wieder bei unserem MTBO begrüßen zu dürfen.

Die Ergebnisse findest Du hier.

Unsere Fotos von der MTBO-Challenge findest Du hier.

Aktualität …

Liebe Leute,

leider flossen die Informationen zum 4-Länder-Cup auf dieser Seite dieses Jahr ziemlich spärlich. Das bedauern wir selbst außerordentlich. Aufgrund persönlicher Engpässe an verschiedenen Stellen war es aber leider nicht anders möglich.
Alle Veranstalter waren mit der Organisation Ihres Wettkampfes in der Regel vollauf beschäftigt, und haben meist wenigstens auf ihren eigenen Seiten aktuelle Informationen bereitgestellt.
Das Anliegen der Meta-Seite zum Cup hier war es aber gerade, alles an einem Ort zu bündeln. Im vergangenen Jahr bestand meine Arbeit meist darin, die entsprechenden Informationen der Veranstalter wenigstens hier zeitnah zu verlinken. Das war mir zeitlich dieses Jahr leider nur begrenzt möglich.
Wir werden nun gemeinsam mit allen Veranstaltern überlegen, wie wir das im nächsten Jahr weitermachen und wie auch die Cup-Wertung immer zeitnah hier zur Verfügung steht.
In den nächsten Tagen sollen hier zumindest erstmal alle noch fehlenden Infos bereitgestellt werden: Ergebnisse von der MTBO-Challenge, finale Cup-Wertung etc.
Die Siegerehrung für den 2019er Cup wird es dann sicher wieder zum ersten Lauf im Frühjahr geben. Das hatten wir letztes Jahr auch schon, aber glücklich ist das sicher nicht.
Das Ziel für 2020 sollte es in jedem Fall sein, hier wieder immer alle aktuelle Infos zu finden und das beim letzten Lauf auch die Cup-Sieger geehrt werden.
Wer uns dabei in irgendeiner Form unterstützen möchte, ist jederzeit gern gesehen!

Sportliche Grüße,
Sven (OLV Potsdam)


Elbtal-MTBO 2019 Auswertung

Der Elbtal-MTBO 2019 – wieder ein sportliches Erlebnis in Sachsens schönster Gegend – der Sächsischen Schweiz.
Die sommerliche Hitze mit über 30°C hatte uns zu einer Umfrage veranlaßt, welche über das Zeitlimit entscheiden sollte. Die Entscheidung mit 14:12 Stimmen fiel zu Gunsten der 4 statt der ursprünglichen 5 Stunden aus … und die Familien-Teams mit einem 3 Stunden-Rennen waren auch sichtlich erleichtert über diese Entscheidung. Ziel-Fotos zeigen zwar schwitzende doch überwiegend glückliche Moutainbiker/innen. Mit 78 Starten war das Feld der ambitionierten Orientierungsfahrer größer als im letzten Jahr. Die versprochene Verbesserung des Kartenmaterials aus dem OSM-Datensatz in die MTBO-Signatur hatte den großen Zuspruch aller bekommen.
Die perfekte Location – Herberge Bahra – wird sicher nicht das letztemal der Start/Ziel-Punkt des Elbtal-MTBO gewesen sein.

Ergebnisse und Fotos

Elbtal-MTBO 2019 – Startliste

Es wird ein heißes Rennen! Die Prognose mit über 30°C hat uns dazu bewegt, Euch nicht zu lange schmoren zu lassen. Deshalb werden die Familienteams nur 3 Stunden und die anderen Teams nur 4 Stunden die reizvolle Landschaft erkunden. 38 Teams sind bereit, die Herausforderung im etwas hügligen Gelände zu meistern. Da Ihr diesesmal mit einer großen MTBO-Karte fahren werdet, hier noch ein Tip: Ihr solltet immer wissen wo Norden liegt … also ein Kompass könnte ein wichtiges Hilfsmittel werden… und noch etwas :

Bitte genügend Wasser mitnehmen!

Startliste

Elbtal-MTBO 2019 Auschreibung / Propozice

Der Elbtal-MTBO findet dieses Jahr wieder in der Sächsischen Schweiz rund um Bahra statt. Gestartet wird am 29.6.19 ab 10:00 im Gelände der Herberge Bahra …. und nach 5 Stunden werdet ihr Euch wieder als echte Mountain-Biker*innen fühlen. Die Kartenqualität gegenüber den letzten Jahren wurde stark verbessert. Die Karte wird diesesmal aus dem OSM in die MTBO Signatur konvertiert … natürlich mit den beliebten braunen Linien … so , nun laßt Euch von den Äquidistanzen nicht abschrecken – nach bergauf gehts es ja auch wieder schön bergab.

Ausschreibung

Propozice

Am Sonntag den 30.6. findet der 4. MTBO-Lauf des D-Cup ganz in der Nähe in Graupa , östlich von Dresden statt. Wir empfehlen Euch die Übernachtung in Bahra mit Zimmer, Zelt oder Caravan zu nutzen, da es von hier nur 20 km bis zum Start sind.

Grüße aus Dresden, Roberto

Cup-Wertung nach zwei Rennen

Der erste Zwischenstand zum VierLänderCup nach 2 Rennen ist nun berechnet. Bei den Herren deutet sich ein enges Rennen zwischen den Teams „Hallesche Kometen“ und „Immer auf der Suche“ an, die beide schon in den vergangenen Jahren großen Sport geboten haben. Bei den Frauen liegt derzeit das „AnTi Team“ relativ deutlich vorn, im Mixed das Team „Gemixtes Doppel“ und in der Familienwertung das „Jugendteam Oberlausitz“.

Aber das Cup-Jahr ist noch lang und bietet noch drei Rennen. Motivation genug für alle, hier weiter anzugreifen – oder einfach zu zweit ein paar Stunden auf dem Mountainbike Spaß zu haben.

Den Zwischenstand findet Ihr hier.

Ergebnis 20-Seen-MTBO

Nun ist auch unser großes MTBO-Wochenende vorbei. Nach dem Lauf zur Deutschen Meisterschaft am Sonnabend fanden sich tatsächlich 54 Teams am Sonntag an der Startlinie im KieZ Petzow ein – das ist für uns neuer Teilnehmerrekord. Danke an alle, die dabei gewesen sind!

Wir hatten prima Bedingungen und am Vorabend sogar eine kostenlose Diskothek vor Ort 🙂

Eure Rückmeldungen vor Ort ergaben ein positives Bild vom Wettkampfgebiet. So alles klappt, sind wir vermutlich nächstes Jahr wieder da.

Die Ergebnisliste könnt ihr hier einsehen.

Fotos sowie die Cup-Wertung nach 2 von 5 Rennen folgen in den nächsten Tagen.

Sven (OLV Potsdam)